Elektro-Indie-Synthipop Wunderkinder von YACHT

Die Elektro-Indie Wunderkinder von YACHT haben gestern die Music Hall of Williamsburg in eine abgefahrene Tanzhölle verwandelt. Im Rahmen des Northside Festivals hat das Duo (das nur für Live Auftritte von einer Band verstärkt wird) aus Jona Bechtolt und Claire L. Evans, wie ein Elektro-Synthie Hurricane alle  Besucher mit sich gerissen. Ich habe selten so eine geballte Power auf einer Bühne erlebt, wie bei diesem Konzert. Das interessante an YACHT ist, wie komplett durch dekliniert die Band Identität ist. Yacht haben sogar ein eigenes Manifest auf ihrer Website, in dem sie ihre Werke erläutern, "YACHT understands that to feel part of the world is to be engaged in creative activity. However, creative output is powerless without contact with a spectator, who completes the creative act and brings it into contact with the world by registering its existence and interpreting its value."

[vimeo]http://www.vimeo.com/1557384[/vimeo]