Paper schreiben & Koffer packen // If you're going to San Francisco be sure to wear some flowers in your hair

Während mein Kommilitone Nico von der Zeppelin Universität auf seinem Blog die Flucht in die weite Welt plant (2012 Auslandssemester in Kanada + Roadtrip durch Kalifornien und Südamerika) schlage ich innerlich schon die Hände über dem Kopf zusammen, weil ich keinen blassen Schimmer habe, wie nächste Woche alles in meinen Koffer passen soll. Mein Auslandssemester hier in Kailfornien an der Channel Island State University geht seinem Ende zu und ich kann es kaum fassen, dass ich die Palmen, das Möwenfüttern am Strand und all die neugewonnen Freunde bald hier zurücklassen muss.

Die letzten Wochen hier in Amerikan waren  richtig toll und machen den Abschied deshalb noch ein bisschen schwerer. Ich durfte zwei Thanksgiving Dinner miterleben und habe gelernt, wie man Turkey Stuffing macht und eine Pistole schießt. Außerdem habe ich essentielle Kenntnisse für mein ländliches Leben in Friedrichshafen erlangt:  wie man Kühe mit einem Quad zusammen treibt (Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Technik auch mit einem Fahrrad funktionieren müsste...)

Auch wenn das Koffer packen bestimmt nicht schön wird, freue ich mich  langsam  richtig auf die Heimat. Auf Currywurst und Brot, auf Glühwein und "Hömma Schätzelein" Ruhrpott- Gedöns und darauf allen mit einem schönen breiten kalifornischen Akzent von meinen Abenteurn zu erzählen. Bevor das allerdings soweit ist geht es erst noch 4 Tage nach San Francisco, natürlich "with flowers in my hair"

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=g_HhwinPw-M&feature=related[/youtube]